Projekte | Internetzeitschrift

ZfU – Zeit für UNS

Vor einem guten Jahr wurde beschlossen, dass den Schülern alle zwei Wochen eine pädagogische Verfügungsstunde zugestanden werden soll. Das bedeutet, sie dürfen diese Stunde selbst gestalten. Die Themenauswahl trifft die Klasse, die Stunde wird von zwei Schülermoderatoren geleitet und ihr Verlauf von einem Schüler im Protokollheft festgehalten. Die Lehrer fungieren als stille Beobachter oder gleichwertige Diskussionsteilnehmer. Bearbeitet werden Themen, die die Klassengemeinschaft betreffen, den Schulalltag oder die Gesellschaft. Außerdem werden immer wieder Projekte von den Schülern initiiert und umgesetzt.

Design by Next Level Design / Script by Joomla!